Politik
Gesellschaft
Fotopreis
Heft

In eigener Sache

23.04.2015

Nur diese Kategorie anzeigen:Überregional

Wer ordnet Nachrichten aus der arabischen Welt ein und berichtet vorausschauend? Spezialisierter Journalismus, wie ihn zenith betreibt, ist keine Handelsware, sondern kulturelles Gut. Deshalb brauchen wir Euch, liebe Leserinnen und Leser!

Literatur zu Dschihadisten

23.04.2015

Nur diese Kategorie anzeigen:Überregional

Meldungen über die Umtriebe der neuen Dschihadisten-Generation aus dem Nahen Osten, aber auch aus Europa, sind an der Tagesordnung. Doch immer mehr Analysten widmen sich nun den Hintergründen, wir stellen zwei der jüngsten Studien vor.

Muslime in Indien

24.04.2015

Nur diese Kategorie anzeigen:Indien

Indiens Hindu-Nationalisten misstrauen der größten Minderheit im Land. Dabei sind die Muslime des Subkontinents vergleichsweise säkular eingestellt – womöglich weil ihre Interessen nicht in religiös definierten Parteien vertreten sind.

»Star Wars«-Drehorte in Tunesien

22.04.2015

Nur diese Kategorie anzeigen:Tunesien

So hätte wohl Meister Yoda auf die Falschmeldung über Angriffe des IS um Tataouine reagiert. Abderrahman Ameur, Gründer des »Star Wars«-Fanclubs Tunesien, sieht keine Bedrohung und hofft weiter auf waschechte Sternenkrieger-Pilger.

James Mwangi und die kenianische Equity Bank

01.04.2015

Nur diese Kategorie anzeigen:Kenia

James Mwangi verschaffte Menschen Zugang zum Finanzsektor, die von anderen Banken ignoriert wurden. So schaffte der Kenianer neues Vertrauen in ein System, das viele seiner Landsleute nur als Überbleibsel kolonialer Machtstrukturen sahen.

Reisebuch über Jerusalem

15.04.2015

Nur diese Kategorie anzeigen:Israel / Palästina

Große Wanderungen haben Wolfgang Büschers Reisebücher bestimmt: Für sein neues Werk hat sich Büscher nun mehr Sesshaftigkeit verordnet: Zwei Monate hat er in Jerusalem verbracht – und läuft mit eingeschränktem Blick zur Höchstform auf.

Hausmitteilungen & Veranstaltungshinweise

zenith-Fotopreis 2014

Das Magazin zenith, die Stiftung Mercator und die Vodafone Stiftung Deutschland präsentieren den dritten zenith-Fotopreis.

Alle Strecken hier im Überblick

Kalender

 

     zenith am Kiosk

zenithCouncil befasst sich vornehmlich mit staatspolitischen, rechtlichen oder migrationspolitischen Fragen der Länder des Nahen Ostens sowie der Resonanz solcher Fragen in der europäischen Politik.

400502 Bannerspace Rectangle 180 x 150 two
400503 Bannerspace Rectangle 180 x 150 three

zenith im Abo

Abonnieren Sie jetzt 6 Ausgaben zenith für 45 EUR im Jahr (36 EUR für Studenten)

 

weiterlesen